H O M E

 

 

 

Iffze.de > Aktuell > Neues > Neues 2017

 

20. Oktober 2017

 

 

Vorletzter Renntag

Baden Racing

Eckart Sauren (Besitzer Julio): „Wir haben den Jackpot geknackt! Hier zu laufen war immer der Plan.  Mitbesitzer Timo Horn (Torwart des 1.FC Köln) hat sich auch mitgefreut und alles im Internet verfolgt. Manchmal sind wir doch froh, dass es Pferderennen gibt.“

Mario Hofer (Trainer Julio): „Alexander Pietsch hat die Order sehr gut umgesetzt. Das Rennen war sehr trainerfreundlich, denn wir hatten immer das am besten gehende Pferd. Für diese Saison ist jetzt Schluss, im nächsten Jahr wird er wohl auf der Meile bleiben, das klassische Mehl-Mülhens-Rennen ist das Hauptziel.“

Alexander Pietsch (Jockey Julio): „Ich alter Knochen war schon ein wenig angespannt auf dem Favoriten zu sitzen - in so einem hoch dotierten Rennen. Wir hatten aber einen super Rennverlauf und er hat gezeigt was für eine Klasse er hat. Am Ende hat ja nochmal zugelegt und leicht gewonnen.“ 

Andreas Wöhler (Trainer von Kabir): „So sind wir zufrieden mit dem zweiten Platz. Er hat alles gut gemacht, weitere Pläne haben wir noch keine aktuell.“ Yasmin Almenräder (Trainerin Ninario): „Er hat heute bewiesen, dass er über gute Klasse verfügt. Mit dem dritten Platz  können wir sehr zufrieden sein.“

Hans-Jürgen Gröschel (Trainer Arabino): „Ich bin ein bisschen enttäuscht, dass wir uns nicht noch den dritten Platz geschnappt haben. Aber er ist sehr gut gelaufen und präsentierte sich wie ein Pferd, das im kommenden Jahr auch weitere Wege gehen kann.“

 

3553

Euer Kommentar an Matthias

Copyright © www.Iffze.de

Bei namentlich gekennzeichneten Artikeln liegt das Urheberrecht beim Verfasser.